Stephi

Stephi hat sich 14 Jahre lang dem Voltigieren intensiv gewidmet. Sowohl als aktive Voltigiererin im Einzel und in der Gruppe, als auch an der Longe als Trainerin vieler kleiner Nachwuchsvoltis. Stephi hat so einige Anfänger bis in die Turniergruppen begleitet. Voltis, wie auch Pferde.

 

Auf dem Pferd hat sie immer sanft und liebevoll geturnt. Das Wohl der Pferde stand bzw. steht bei ihr immer an erster Stelle. Danach kam meistens das Team. Sie schrieb Trainingspläne, korrigierte, organisierte, lobte und quälte. Und das alles, obwohl sie selber ein Teammitglied war. Jetzt kann sie sich voll der Co-Trainer-Rolle widmen und ist fast jedes Training dabei, sowie auch gerne mal Samstags in der Turnhalle.

 

 

Stephi ist eine gute Zuhörerin und Ratgeberin, die beste Trainerin, witzig und vor allem ehrlich. Ohne Stephi wären wir heute nicht da wo wir sind.

Und auch jetzt unterstützt und trainiert sie uns. Obwohl sie nun über 70 km weit weg wohnt. Aber ich glaube, dass sie selbst wenn sie 80 Jahre alt ist, immer noch in der Reithalle steht und sich die Nase zuhält, weil wieder irgendeiner Knoblauch gegessen hat.

 

 

Wir sind froh, dass du uns erhalten bleibst und uns weiterhin zu unseren Bestleistungen bringst, auch wenn du es nicht immer leicht mit uns hast. Aber da du nun ein Juniorteam trainierst, wirst du wohl noch so einige Pubertäten mitmachen müssen….

 

Wir lieben dich. Dein Team Hiltrup 1