News

-22.01.2019-

D
as Jahr 2018 war für uns ein sehr schönes Jahr! 


Lilly ist neu dazu gekommen und unsere kleine Sophia ist dieses Jahr die ersten Turniere mit uns gestartet. 


Angefangen hat das Jahr 2018 mit der Verteidigung des Stadtmeistertitels zum 3.mal in Folge. 😊 


Unser Turnier in Rhede und somit erster Start in M** verlief gefühlt für uns recht gut, die Noten sagten allerdings etwas anderes 🤣


Die anderen Qualis verliefen soweit gut und die Freude war groß, als wir im Sommer zum ersten mal bei der Westfälischen Meisterschaft mit starten durften. Mit dem Endergebnis (7.Platz) konnten wir für unsere erste Saison in der neuen LK zufrieden sein. 


Im Laufe des Jahres haben wir viele schöne Dinge zusammen erlebt wie zb. Trainingslager, Teamtag mit Übernachtung bei Stephi und Besuch im Ketteler Hof, Besuch in der Trampolin Halle, 40. Trainer Jubiläum von Hans und vieles mehr.

 

Im Oktober gab es dann die erste Überraschung, denn wir haben bei dem Turnier in Gladbeck unsere 2. Aufstiegsnote nach S bekommen. 😊

 

Das Highlight des Jahres war sicherlich die Teilnahme beim DVP im Herbst, bei dem wir das erste mal dabei sein durften. 


An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Hans für all die Arbeit. 
Und natürlich an unseren Fipsi, der sich so toll entwickelt hat und auf den wir uns voll verlassen können. 😍 
Er ist einfach der beste!

 

Abgeschlossen haben wir das Jahr mit unserer traditionellen Weihnachtsfeier.

 

In der Team Besetzung hat sich auch etwas geändert: 
Julia wird leider aus Zeitgründen nicht mehr bei uns voltigieren. 😓 
Stephi ist wie schon seit dem letzten halben Jahr nicht mehr aktiv dabei, sondern nun Co Trainer der Gruppe. 
Kathi unterstützt uns derzeit noch so wie es die Zeit her gibt, wird aber bei der Stadtmeisterschaft im Februar dabei sein. 😊 
Neu bei uns im Team ist Liselotte aus dem A Team. Wir sind sehr froh, sie nun bei uns im Team zu haben.

 

Geplant ist, dass wir außerdem in den Junior Bereich rein schnuppern werden.

Wir freuen uns auf ein schönes Jahr 2019. 😊🐎

-22.01.2019-


Nach dem Kür Lehrgang fuhren wir alle zu Julia nach Hause um mit ihr ihren Abschied zu feiern.

Es gab leckere selbst gemachte Pizza und Kuchen. 

 

Julia hat ein schönes Foto Album mit vielen Erinnerungen bekommen sowie einen Gutschein für den Movie Park. 
Wir hatten einen tollen Abend zusammen.

 

Julia kam 2010 aus einer Nachwuchsgruppe in unsere Gruppe. 
Damals war sie die kleinste und somit natürlich auch Obermann. 


2018 war sie nun die größte im Team und ein super Hals Sitzer im Dreier Block sowie Halter bei zweier Blöcken. 


Julia ist mit dem Team auf tollen Turnieren gestartet wie zb 5LVWK, C Team Cup, Westfalen Pokal, Westfälische MS und zuletzt der DVP. 
Sie hat sich nun aus Zeitgründen dazu entschlossen mit dem Voltigieren auf zu hören. 
Wir sind darüber natürlich wahnsinnig traurig, denn Julia war ein sehr wichtiges und wundervolles Team Mitglied. 


Sie hat sich über die Jahre hinweg immer für die Gruppe eingesetzt und wir hatten immer eine Menge Spaß mit ihr. 


Stehen gehörte wohl nie zu ihren Lieblings Übungen, dafür hatte Julia aber meistens die beste Flanke, konnte super am Kasten turnen und hat bei Sprints sowie beim Skipbo spielen fast immer gewonnen. 😉

 

Julia ist zwar leider nicht mehr beim Training dabei, aber bei allen Aktivitäten außer der Reihe ist sie herzlich willkommen, so dass wir uns hoffentlich noch regelmäßig sehen werden.

 

 

Wir haben dich sehr lieb! Dein Team Hiltrup 1

 

-22.01.2019-

Am Wochenende war Mary aus Rhede bei uns um unserer Kür den letzten Schliff zu verpassen. 
Wir sind mit dem Endergebnis super zufrieden! 
Lieben Dank an Mary! :-)

 

51161790_907582496299061_276154948568680
MP3 Audio Datei 2.2 MB